Logo
   Auf welche Seite möchten Sie? Wählen Sie ... Gesprächspartner Wählen Sie ... ErlebnisBild.de Wählen Sie ... Leben in der Vahr Wählen Sie ... VAHReport
   Sie befinden sich Linkweg Startseite / Leben in der Vahr


Willkommen bei Leben in der Vahr,
dem besonderen Stadtteil in Bremen!


Unter "Leben in der Vahr" zeige ich Bilder und Video-Ausschnitte aus diesem besonderen Stadtteil in Bremen.

Das ursprünglich angedachte Projekt "Leben in der Vahr" - ein echtes Multi-Media-Projekt - gibt es noch nicht. Die Idee besteht weiterhin. Dafür gibt es inzwischen den VAHReport - Leben in der Vahr - Aktuelles, Kulturelles, Soziales
Hintergrund: In der Vahr gibt es über 70 Organisationen, die etwas für die Bewohner anbieten. Nur wenigen Bewohnern ist das bekannt. Um das zu ändern habe ich den VAHReport ins Leben gerufen.
Mit dem VAHReport verfolge ich zwei Ziele:
1. werden Informationen, Berichte, Kulturelles, Aktuelles - alles was interessant ist - für Radio Weser.TV produziert. Die Filme sind auch unter www.VAHReport.de zu sehen und können zusätzlich für den eigenen Internetauftritt und für DVDs genutzt werden.
2. möchte ich Interessierte an Bild- und Videobearbeitung heranführen und sie in die Reportagearbeit einbeziehen.
Hierfür suche ich Interessierte.

Von Ende November bis Ende 2009 sind ca. 180 Beiträge als Film veröffentlicht.

Eine der umgesetzten Ideen: Ich habe den Vahrer See mit seinem direkten Umfeld über 15 Monate lang fotografiert und gefilmt. Daraus ist ein Film entstanden.


Bilder und Videos aus der Vahr in Bremen:
Mehr Bilder und Videos aus der Vahr unter "ErlebnisBild.de".

Die DVD für PC und Fernseher bekommen Sie bei mir für 15 Euro Kostenbeitrag.

Videos und Bilder im Internet haben eine reduzierte Größe und Qualität. Alle Videos im Flash-Format.

Mehr über die Vahr unter VAHReport.

Gebäude im Park
Sonnenuntergang vom Hochhausdach





ErlebnisBild.de/
Leben in der Vahr:


Projekt "Leben in der Vahr"
"Vahrer See" Video
Fotos von der Vahr
Videos Vahr




Kontakt
Impressum
Startseite
Rolf Diehl
E-Mail: Rolf Diehl (@ einsetzen!) © Copyright Rolf Diehl 2004 - 2009