Auf welche Seite möchten Sie? Wählen Sie ... Gesprächspartner Wählen Sie ... ErlebnisBild.de Wählen Sie ... Leben in der Vahr Wählen Sie ... VAHReport
   Besuchen Sie: Informationen Fotos Videos Präsentationen Sonst noch

   Sie befinden sich Linkweg ErlebnisBild.de Startseite / Präsentationen: Gekonnt präsentieren ... wenn mit PowerPoint - dann ...!


Gekonnt präsentieren - PowerPoint interaktiv

PowerPoint ist ein beliebtes, überstrapaziertes und Zuhörer/Zuschauer beleidigendes Programm. Für lebendige Vorträge ist es kaum geeignet, für Fachvorträge meistens falsch eingesetzt. Das heißt, das Problem ist nicht PowerPoint ansich. Viel zu viele Menschen, die es benutzen, sind das Problem. Im Laufe der Jahre - und noch immer - habe ich viele Veranstaltungen erlebt. Fast immer mit PowerPoint und fast immer voll daneben. - Doch das ist hier nicht das Thema. Nur zwei Punkte: Für wie blöd halten die Vortragenden eigentlich ihre Zuhörer? Kennen sich die Vortragenden selbst nicht? Ein Gehirn kann nicht zur gleichen Zeit lesen und zuhören! Warum wird der vorzutragende Text überhaupt an die Wand geworfen? Den so Vortragenden sollte man rauswerfen!

Hier geht es um zwei Möglichkeiten, PowerPoint als alleinstehendes Präsentationsprogramm zu nutzen: Eine eigene Diashow erstellen, bei der man mehr Möglichkeiten nutzen kann als bei üblichen Diashows - und die interaktive DVD. Beide Beispiele geben auch Anregungen, das Programm bei einem Vortrag intelligent und punktgenau einzusetzen.

Bei der Holzbau-Firma wurden die drei Videos mit einer interaktiven Präsentation ergänzt. Warum? In einem Video wird Text gesprochen oder geschrieben. Beides braucht Zeit und diese Zeit braucht Bilder. Sind die Bilder interessant, vernachlässigt der Betrachter die Sprache - oder umgekehrt. Das heißt, ab einer bestimmten Informationsdichte muss man einen Kompromiss eingehen, oder das Video wird langweilig. Nicht jeder interessiert sich für alles. Das ist ein wichtiger Punkt.

Die Detail-Informationen wurden weitgehend in die Präsentation verlegt. Der Vorteil: Die Videos werden, trotz einer Länge von rund 20 Minuten, nicht langweilig - Interesse am Thema vorausgesetzt. Sie geben einen umfassenden Überblick, entweder über die Firma, über Energetische Gebäude-Modernisierung oder über den Holzrahmen- und Blockhausbau. In jedem Video wird das Wesentliche angesprochen, jedoch nicht vertieft. Die Vertiefung findet in der Präsentation statt. Der Interessent erkennt die Vorteile, die die Firma ihm bietet, auf ganz natürliche und ehrliche Art. Das schafft Vertrauen. Da die Präsentation interaktiv ist, kann der Interessent selbst auswählen, worüber er sich informieren will.

Lesen Sie weiter ...


Präsentationen
Interaktive Präsentationen mit PowerPoint




ErlebnisBild.de/
Präsentationen


Gekonnt präsentieren
Grundlagen verstehen
Formen der Präsentationen
Beispiele Präsentationen





Kontakt
Impressum
Startseite
Rolf Diehl

E-Mail: Rolf Diehl (@ einsetzen!) © Copyright Rolf Diehl 2004 - 2009